Ringen
TSV Kottern bezwingt in der Bayernliga die WKG Willmering/Cham deutlich 28:12

TSV Kottern - WKG Willmering/Cham 28:12
16Bilder

Das war Spitze! Dieses Superlativ können die Ringer des TSV Kottern für ihren Heimkampf in der Bayernliga gegen die WKG Cham/Willmering für sich in Anspruch nehmen. Denn was da auf der Matte passierte, war großes Kino. Kein einziger der acht Kämpfe ging über die volle Distanz und es gab nur volle Wertungen (vier Punkte für den Sieger).

Trotzdem war kein Kampf langweilig, es ging immer richtig zur Sache. Dass die Sankt Manger mit 28: 12 gewannen, löste bei den Fans Begeisterung aus. Mit diesem Sieg haben sich die Kotterner einen Platz im Mittelfeld der Tabelle gesichert. Das ist im Unterschied zum Vorjahr (drei Niederlagen in Folge) beruhigend.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 25.09.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019