Special Fußball SPECIAL

Fußball
Traumlos im Pokal: FC Memmingen spielt gegen Illertissen

Der FC Memmingen trifft im Achtelfinale des BFV-Toto-Pokals auf den Nachbarn und Regionalliga-Tabellenführer FV Illertissen. Beide Vereine haben sich auf Dienstag, 9. Oktober (19 Uhr) als Spieltermin geeinigt. Der Verband bezeichnet die Partie als 'Traumlos'. In der Tat ist die Paarung äußerst attraktiv. In den vergangenen 70 Jahren gab es zwischen beiden Mannschaften keine Pflichtspiele, weil Illertissen fußballerisch in Baden-Württemberg zuhause war und erst jetzt unter das Dach des Bayerischen Fußballverbandes zurückgekehrt ist. In der Regionalliga werden beide Teams kurz nach dem Pokalauftritt schon wieder am 20. Oktober aufeinandertreffen.

Doch zunächst wird am 9. Oktober in Memmingen gespielt. Gastgeber FCM rechnet bei diesem Derby mit einer großen Kulisse. Der Kartenvorverkauf beginnt demnächst. Aufgrund der Regularien gelten die Dauerkarten nicht. Der FC Memmingen bemüht sich für die VIP-Karten-Inhaber ein Arrangement zu finden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen