Veranstaltung
Transalpine Run von Oberstdorf auf nach Latsch in Südtirol

692 Teilnehmer machten sich am Wochenende beim 'Transalpine Run' von Oberstdorf auf nach Latsch in Südtirol. Jeweils in Zweierteams laufen die Starter in acht Tagen über die Alpen. Sie bewältigen 261 Kilometer mit 15.879 Höhenmeter im Aufstieg und 15.058 Höhenmeter im Abstieg.

Angehörigen drücken hinter der Absperrung die Daumen und Schaulustige beobachten das Spektakel aus der Nähe. Noch kurz Dehnen, dann ist es so weit. Die Läufer gehen an den Start und Oberstdorfs Zweiter Bürgermeister Dr. Günther Meßenzehl gibt den Startschuss.

Die erste Etappe führt die Läufer von Oberstdorf nach Lech am Arlberg. Trotz der guten Wetterbedingungen ist es bis dorthin ein weiter Weg. 36 Kilometer und 2083 Höhenmeter liegen vor den Teilnehmern.

Mehr über den Transalpine Run finden Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 03.09.2013 (Seite 31).

Das Allgäuer Anzeigeblatt erhalten Sie im ganzen Allgäu

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019