Ski-Weltcup
Tobias Stechert aus Oberstdorf fällt auf Weltcup-Abfahrt aus

Ski-Rennfahrer Tobias Stechert aus Oberstdorf fällt für die heutige Weltcup-Abfahrt auf der Kitzbüheler Streif verletzt aus. Der 26-Jährige hat sich bei der Abfahrt in Wengen (Platz 35) eine Meniskusquetschung und eine Knochenstauchung im rechten Knie zugezogen, teilte der Deutsche Skiverband (DSV) mit. 'Die Sache ist ziemlich schmerzhaft und wird einige Zeit dauern', erklärte Stechert. Auf der Streif dabei ist der Wahl-Oberstdorfer Andreas Sander, während Philipp Schmid (SC Oberstaufen) am Sonntag im Slalom auf ein gutes Resultat hofft. Den Slalom von Kranjska Gora (Slowenien) am Sonntag bestreitet Christina Geiger (SC Oberstdorf).

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019