Ski
Tobi Stechert und ASV-Athleten probieren in Kempten neues Team-Outfit

Früher traf man sich im Hinterzimmer eines Gasthauses oder in einer Turnhalle, wenn die Sportlerinnen und Sportler des Allgäuer Skiverbands ihre Skikleidung in Empfang nahmen. Mittlerweile ist daraus ein Event mit Medienpräsenz geworden. Zu Beginn der Wintersaison 2015/16 probierten die ASV-Athletinnen und Athleten ihr Team-Outfit bei Sport Reischmann in Kempten an.

"Stargast" an diesem Abend war Tobias Stechert, der – neun Wochen nach seiner dritten Kreuzbandoperation – schon wieder täglich im Kraftraum zu finden ist.

'Ich bin ein Kämpfer, der auch nach vielen verletzungsbedingten Unterbrechungen weiter Ski fahren will', sagt er zu den anwesenden Jugendlichen, Eltern und Betreuern. ' Ich weiß, dass ich in der Weltspitze vorne mitfahren kann, und das gibt mir die Kraft weiterzumachen.' Als zusätzliche Motivation nennt der Vater eines Sohnes seine Familie, die in diesen Tagen weiteren Zuwachs bekommt.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung und allen Heimatzeitungen vom 14.11.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ