Vereinsauflösung
Teilnehmerzahl der Kaufbeurer Stadtolympiade geht stetig zurück: Verein wird aufgelöst

Asphaltstockschießen, Badminton, Fußball, Kegeln, Skat oder beispielsweise auch Darts. Seit 1978 hatten Hobbysportler bei der Kaufbeurer Stadtolympiade die Möglichkeit, sich einmal in ungewohnten Disziplinen auszuprobieren und um Medaillen zu kämpfen.

Des Spaßes wegen. Die Hochzeiten der Stadtolympiade sind freilich längst vorbei. Die Teilnehmerzahlen sind zuletzt kontinuierlich zurückgegangen. Jetzt wurde deshalb sogar die Auflösung des Vereins beschlossen.

Gründe für den Teilnehmerschwund und was die Verantwortlichen dazu sagen, erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung (Kaufbeuren) vom 25.11.2014 (Seite 29).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019