Wettkampf
Taekwondo-Talent aus Kaufbeuren träumt von Olympia

Eigentlich, sagt Angelina Buntusch, sei ihre Tochter eher ruhig, manchmal sogar ein bisschen schüchtern. Doch auf der Matte kennt die zwölfjährige Evelyn keine Gnade.

Nicht mit den gleichaltrigen Buben in der Trainingsgruppe und nicht mit den meistens etwas älteren Mädchen, die ihr bei Meisterschaften und Turnieren gegenüberstehen.

Die Realschülerin aus Kaufbeuren gilt derzeit als eines der hoffnungsvollsten deutschen Taekwondo-Talente. Die Qualifikation für die Kadetten-Europameisterschaft (zwölf bis 14 Jahre) im September in Rumänien hat sie nach den jüngsten Erfolgen bei internationalen Wettbewerben bereits in der Tasche.

Mehr über Evelyn erfahren Sie in der Mittwochsausgabe unserer Zeitung vom 25.05.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen