Hallenfußball
SV Heiligkreuz triumphiert nach Siebenmeterschießen

Der SV Heiligkreuz hat sich den Turniersieg im Hallenfußball um den Früchte-Schubert-Cup in Durach gesichert. Gastgeber VfB Durach II verpasste es im Finale durch die 3:4-Niederlage nach Siebenmeterschießen den Titel aus dem Vorjahr zu verteidigen.

Trotz des großen Einsatzes der Aktiven lief das Turnier bemerkenswert fair ab. 73 Treffer durften die Zuschauer bestaunen. Nach einer spannenden Gruppenphase qualifizierten sich jeweils der Erste und Zweite für die Halbfinalspiele. In der Gruppe A setzte sich der TSV Blaichach vor dem VfB Durach II durch. Der TSV Kottern II und der SV Heiligkreuz qualifizierten sich in der Gruppe B.

Gute taktische Leistung

Heiligkreuz gewann nach guter taktischer Leistung das erste Halbfinale gegen den TSV Blaichach 2:0. Im zweiten Halbfinale lieferten sich Durach II und Kottern II eine ausgeglichene Partie. Nach regulärer Spielzeit hieß es 0:0. Im Siebenmeterschießen gewann Durach II 5:3.

Reibungslose Abwicklung

Im Finale trafen Heiligkreuz und Durach II aufeinander. Auch hier hieß es nach regulärer Spielzeit und Verlängerung 0:0. Im Siebenmeterschießen war das Glück diesmal auf Seiten des SV Heiligkreuz, der sich mit 4:3 den Turniersieg sicherte.

Der sportliche Leiter des VfB Durach, Peter Dietrich, lobte die reibungslose Abwicklung des Turniers sowie die faire Spielweise der Akteure. Zum besten Torhüter des Turniers wurde Christian Klotz (SV Heiligkreuz) gewählt. Florian Bihler (VfB Durach II) wurde als bester Spieler ausgezeichnet.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen