Streethockey
Streethockey: In Kaufbeuren spielt Deutschlands Auswahl am Wochenende gegen die Schweiz

Nach der U 20-Weltmeisterschaft steht für einige Streethockeyspieler aus Kaufbeuren und Germaringen am Wochenende ein weiterer Auftritt auf internationaler Bühne an: Die deutsche Nationalmannschaft spielt in der Sparkassen-Arena zweimal gegen die Schweiz – am Samstag um 18 Uhr und am Sonntag um 11.30 Uhr.

Auch das tschechische Spitzenteam aus Pilsen reist 370 Kilometer an, um in Kaufbeuren ein Testspiel gegen die Eidgenossen zu absolvieren (Samstag, 15.30 Uhr).

'Wir wollen uns die beiden Spiele anschauen und geben jedem Spieler die Chance, sich international zu präsentieren', sagt Gordon Lang, Co-Trainer der Streethockey-Nationalmannschaft. Er will gemeinsam mit Cheftrainer und Eishockey-Ikone Dieter Hegen die Weichen für die anstehende WM 2013 im kanadischen St. Johns stellen.

36 Akteure der Bundesligisten Wild Boys Rosenheim, Bayreuth Hurricans, Heilbronn Hornets, Green Monsters Kaufbeuren und Piranhas Germaringen sind in den beiden Spielen dabei. 'Normalerweise hatten wir ein Vier-Länderturnier in Kaufbeuren geplant, doch aus organisatorischen und zeitlichen Gründen musste die tschechische Nationalmannschaft absagen', erklärt Gordon Lang.

Weil die Piranhas Germaringen in der laufenden Saison der Streethockey-Bundesliga am Sonntag ein Ligaspiel bei den Hurricans aus Bayreuth haben, spielen bei der Partie am Samstag nur die Piranhas im deutschen Dress, am Sonntag sind dann die Akteure der Green Monsters Kaufbeuren gefordert.

Läuferische Defizite

Auf ein besonderes Reglement oder Umstellungen müssen sich die deutschen Fiesler bei den Duellen gegen die Schweiz nicht einstellen. Einzig das Spielgerät, der Ball, ist anders. 'International spielen wir mit einer Hartkugel, im Ligenbetrieb mit einem Gelball', sagt Lang.

Was die Spitzenteams aus Kanada, Tschechien und der Slowakei den Deutschen voraushaben, sei, so Lang, die läuferische Spritzigkeit. 'Die anderen Nationen sind wesentlich mehr in Bewegung als wir', meint der Co-Trainer.

Spielerisch und technisch könne die deutsche Mannschaft durchaus mit den Besten der Welt mithalten.

Aufseiten der Piranhas Germaringen wurden für die Länderspiele folgende Akteure nominiert: Ludwig Lorenz, Markus Kerber, Marco Fichtl, Johannes Wiedemann, Ferdinand Hiebler und Alexander Singer.

Die Green Monsters Kaufbeuren stellen mehr Spieler: Markus Kastenmeier, Stefan Rott, Harald Schmid, Markus Herbst, Christoph Aßner, Tobias Peukert, Thorsten Oppitz, David Vycichlo, André Gerartz, Christopher Gejerhos, Salvatore Grillo und Maximilian Schmiedle.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen