Sterne Des Sports
Sterne des Sports: Oberallgäuer Vereine in Sonthofen ausgezeichnet

Erstmals sind im südlichen Oberallgäu Sportvereine für beispielhaftes gesellschaftliches Engagement mit 'Sternen des Sports' ausgezeichnet worden. Den großen Stern, der mit 1000 Euro dotiert ist, erhielt bei der Preisverleihung in der Blank-Arena in Sonthofen der Verein Gesundheitssport Waltenhofen, auf dem zweiten Rang landete der SC Thalkirchdorf, gefolgt vom TV Stein auf Platz drei. Der Wettbewerb ist eine Initiative des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und der Raiffeisen- und Volksbanken. Im Bild von links: Alfons Hörmann, Mitglied der Jury und Präsident des Deutschen Skiverbandes, Erika Prestel, Willi Wollmann, Marianne Endreß, Wilhelm Oberhofer sowie Vorsitzender Theo Endreß aus Waltenhofen und Heinrich Beerenwinkel, Vorstand der Raiffeisenbank Sonthofen-Oberstdorf.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019