Sport
Stadt Memmingen ehrt 294 Sportler aus 18 Vereinen

28Bilder

Es war ein Abend der Nachwuchs-Talente, aber auch ein Abend der Spätberufenen: Bei einem Festakt in der Turnhalle der staatlichen Realschule hat Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger 294 Sportler aus 18 Memminger Vereinen geehrt.

Bunt war die Mischung vor allem bei den Sportlern des Jahres, die von der Stadt ausgezeichnet wurden. Während die einen ihr Talent quasi mit der Muttermilch aufgesogen haben, entdeckten die anderen ihre Leidenschaft für den Sport erst in einem Alter, in dem so mancher Profi seine Karriere längst beendet hat. Stolz waren nicht nur die Geehrten, sondern auch die jeweiligen Vereinsvorsitzenden, die als Laudatoren ihre 'Schützlinge' vorstellten.

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in der Memminger Zeitung vom 11.02.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ