Ehrung
Stadt Kempten zeichnet Athleten bei Sportgala aus

55Bilder

Stimmung, Show und großer Sport: Die Stadt Kempten hat über 100 Athleten bei der Sportgala im Stadtheater aufgezeichnet. Sportler des Jahres 2013 wurde Kunstradfahrer David Schnabel vom RSV Kottern.

"Das war noch mal ein echter Höhepunkt", sagte der achtfache Weltmeister, der vom Wettkampfsport zurücktritt. Dem Kunstradsport will er als Landestrainer und bei Show-Auftritten verbunden bleiben. Dass diese es in sich haben, bewies der 29-Jährige, als er vor 600 Besuchern auf der Bühne eine Kostrobe seines Könnens zeigte. Zum ersten Mal in der 40-jährigen Geschichte der Sportlehrung gab's es standing ovations.

Zur Sportlerin des Jahres wurde Ultra-Läuferin Antje Schuhaj (TV Jahn Kempten) gekürt, die 2013 bei ihrer ersten Teilnahme an der deutschen 24-Stunden-Meisterschaft mit 203 gelaufenen Kilometern den zweiten Platz belegte. Nach einem Sturz im Training vor wenigen Wochen versprach die gerührte 45-Jährige bald wieder angreifen zu wollen.

Mannschaft des Jahres wurden die American Footballer der Allgäu Comets. Durch ihren Aufstieg in die Bundesliga (GFL) erkämpften sich die Footballer um Trainer Brian Caler erneut die "Pole Position" unter den Teamsportarten. Es war ihre dritte Auszeichnung in Folge. Durch den Abend führten Moderatorin Silvia Reich-Recla sowie Michael Läufle.

Eine Sonderseite zur Sportgala in Kempten finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 27.01.2014 (Seite 30).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen