Special Fußball SPECIAL

Fußball-Bezirksliga
SSV Wildpoldsried nach 1:2 gegen BSK Olympia Neugablonz wieder Kreisligist

Durch ein etwas unglückliches 1:2 (0:0) im Relegationsrückspiel zur Fußball-Bezirksliga gegen den BSK Olympia Neugablonz muss der SSV Wildpoldsried den Gang zurück in die Kreisliga antreten, während die Schmuckstädter den Klassenerhalt bejubeln durften. Das Hinspiel hatte 0:0 geendet.

Trotz der vielen Ausfälle begann der SSV sehr aktiv und hatte nach sieben Minuten durch Ulrich Dirr die erste Chance, doch Gästekeeper Starowoit hielt den Schuss aus spitzem Winkel. Nur kurz darauf eine gute Möglichkeit der Gäste durch Ali Ünal, doch den Kopfball aus kurzer Distanz entschärfte Tobias Jäger. Ein BSK-Freistoß von Zoran Vrbanic nach einer halben Stunde war die letzte nennenswerte Aktion im ersten Abschnitt.

Kurz nach dem Wechsel hatte die Heimelf die beste Phase im Spiel und drängte auf die Führung. Diese machte Dirr in der 67. Minute durch eine starke Einzelleistung perfekt. Nur zwei Minuten später beinahe das 2:0 durch Thomas Gatti, doch sein Flachschuss verfehlte das Gehäuse nur knapp.

Ein weiterer Freistoß von Vrbanic blieb zunächst die gefährlichste Aktion der Gäste (70.), doch dann folgten grauenhafte zehn Minuten für die Gastgeber, als sich nach einem leichtfertigen Ballverlust Michael Kares außen durchsetzte und Vrbanic zum 1:1 abstaubte (82.).

Der SSV versuchte weiterhin alles und hatte in der Nachspielzeit noch zwei Großchancen, doch beide Möglichkeiten vereitelte Torwart Starowoit mit tollen Paraden – und im Gegenzug markierte Vrbanic das 2:1 (92.) für den BSK.

Schiedsrichter Demiray (Heimertingen).

Wildpoldsried Jäger, S. Hartmann, M. Hartmann, Egger, T. Schuster (83. Saur), Lang, L. Schneider, Maurus, T. Gatti, C. Reichart (62. P. Wiedemann), Dirr.

Neugablonz D. Starowoit, Gidt, Akcakaya, König, Kares, Sevimli (68. Moldabajew), Gölemez (78. Censi), Erhart, Vrbanic, W. Starowoit, Ünal (25. Schander).

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen