Memmingen
Spannende Endphase

Nach zwei Niederlagen in Folge hat der FC Memmingen II mit einem 3:2 (1:0) im Allgäu-Derby gegen den TSV Kottern wieder in die Erfolgsspur gefunden. Damit setzte sich das FCMJuniorteam wieder an die Tabellenspitze, punktgleich mit dem spielfreien SC Bubesheim. Vor 250 Zuschauern bei Dauerregen verpassten Peter Kaiser (4./7. Minute) und Robert Bauer (4.) die frühzeitige Führung. Gerade als die Gäste zu Möglichkeiten kamen, gelang Daniel Eisenmann nach sehenswertem Solo mit einem 18-Meter- Schuss das 1:0 für die Hausherren (26.).

Pech für Eisenmann: Er verletzte sich beim Torschuss und musste ausgetauscht werden. Der FCM hatte wieder Oberwasser und hätte die Partie noch vor der Pause entscheiden können. Kottern kam zielstrebiger aus der Kabine, ließ aber immer wieder Konter zu. Einen davon schloss Johannes Zwickl (52.) zum 2:0 ab.

Fast im Gegenzug die Antwort: Einen Wachter-Freistoß köpfte Erhan Eden zum 1:2 (54.) in die Memminger Maschen. In der jetzt offenen Partie fiel die vermeintliche Entscheidung durch ein weiteres Solo von Zwickl (85.), doch ein Freistoß von Matthias Köster sorgte für den erneuten Anschluss (87.) und spannende Schlussminuten, in denen die FCM-Reserve den verdienten Sieg über die Zeit brachte.

Schiedsrichter Prinzler (Kaufering).

Memmingen II Gruber – Beck, Zwickl, Elsner, Bachlberger, Bader, Eisenmann (32. Deuring), Schlichting, Saitner (76. Wiedemann), Kaiser (68. Lamprecht), Bauer.

TSV Kottern Frasch – Liebert (63. Müller), Lingg, Harteis, Erden, Klement (84. Altan), Siegfanz, Yilmaz (39. Wachter), Köster, Holweger, Köcheler.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen