Radsport
Sina van Thiel mit 2. Platz bei Bundesnachwuchssichtung

Sina van Thiel

Erfolgreiche Aufholjagd durch Sina van Thiel vom MTB-Junior-Team des RSC AUTO BROSCH Kempten beim 21. Hausacher MTB Weekend am 7./8.04.2018: Nachdem sie bei dem 1. Lauf der Bundesnachwuchssichtung 2018 am Samstag im Slalom-Wettbewerb auf Platz 11 der Klasse U17w gelandet war, kämpfte sich die 15-jährige Blaichacherin beim 2. Lauf am Sonntag im Cross-Country-Rennen hinter Kaya Pfau (Stevens Schubert Racing Team) bis auf Platz 2 vor. Ihre Schwester Seline (12) fiel am ersten Tag mit einem Kettenschaden auf Platz 22 der Klasse U15w zurück und arbeitete sich am Sonntag auf Platz 14 vor. Team-Kollege Magnus Vogel (16) aus Weißenhorn verbesserte sich in der Klasse U17m vom 43. auf den starken 22. Platz von 86 Startern. Alle drei sicherten sich damit vorzeitig das Startrecht für die Deutschen Meisterschaften 2018.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen