Auswärtssieg
SG Lindenberg gewinnt 5:3 in Augsburg

Endlich der erste Auswärtssieg der SG Lindenberg/Lindau 1b. Mit einem 5:3 Erfolg bei EG Woodstock Augsburg wurden die ersten Punkte auf fremdem Eis in der Bezirksliga geholt. Das Spiel am Samstag im Eisstadion Haunstetten begann verheißungsvoll.

Bereits in der zweiten Minute spielte sich Dominic Mahren durch die Abwehr der Augsburger, ließ dem Torhüter keine Chance und erzielte das 1:0 für die SG Lindenberg/Lindau 1b. In der Folge erspielten sich die Lindenberger gute Chancen und hatten den Gegner bis zur 16. Minute im Griff. Durch einen Konter glichen die Augsburger aber zum 1:1 aus. Und in der 19. Minute gingen die Gastgeber sogar durch einen abgefälschten Schuss in Führung.

Im Mitteldrittel spielte die SG Lindenberg/Lindau 1b weiter konzentriert in der Defensive. Nach vorne konnte der Druck weiter erhöht werden. In Überzahl erzielt Sebastian Szeja den verdienten Ausgleich (31. Minute). Kurz darauf konnte Dominic Mahren nur durch ein Foul gestoppt werden. Den fälligen Penalty parierte aber der Augsburger Torhüter. In der 38. Minute war aber auch für ihn nichts mehr zu halten. Erneut in Überzahl spielte Sebastian Szeja auf Dominic Mahren, der zum 3:2-Pausenstand verwandelte.

In der Pause schwor sich die Mannschaft der SG noch einmal ein, um den ersten Auswärtssieg klar zu machen. Das 4:2 (49.) war die Folge einer schönen Kombination von Dominic Mahren auf Tobias Grieger. Weitere zwei Minuten später dann das 5:2 durch Matthias Speiser. 32 Sekunden vor Schluss betrieben die Augsburger Ergebniskosmetik zum 3:5 Endstand.

Coach Thomas Sabautzki war mit der Leistung seiner Mannschaft sehr zufrieden: 'Sie hat sehr diszipliniert gespielt. Dieser Sieg war eine verdiente Mannschaftsleistung.' Im nächsten Spiel gegen die SG Bad Bayersoien/Peiting 1b am kommenden Samstag in Lindenberg soll die gute Heimbilanz aufrechterhalten bleiben.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen