Handball-Bezirksoberliga
SG Kempten-Kottern stellt die Weichen im Derby gegen Memmingen früh auf Sieg

Impressionen des Spiels des SG Kempten-Kottern gegen den TV Memmingen.
12Bilder
  • Impressionen des Spiels des SG Kempten-Kottern gegen den TV Memmingen.
  • Foto: Jessy Moths
  • hochgeladen von Viktor Graf

Der Derby-Charakter war bereits nach wenigen Minuten abhandengekommen. Zu einseitig verlief das Allgäuer Handball-Derby zwischen dem Landesliga-Absteiger SG Kempten-Kottern und dem vermutlich erneut um den Klassenverbleib kämpfenden TV Memmingen. Mit einem nie gefährdeten mit 29: 21 (15: 7) sicherten sich die Schützlinge von Trainer Elmar Romanesen die ersten zwei Punkte dieser Bezirksoberliga-Saison.

Ungewiss war die Ausgangslage vor dem Derby: Mit dem TVM stellte sich eine völlige Unbekannte in der Sporthalle an der Westendstraße vor. Die physisch deutlich überlegenen Gäste boten jedoch nicht so Paroli, wie man es sich für ein Derby hätte vorstellen können.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 24.09.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019