Boxen
Schwabens Boxer unterliegen der Schweiz beim Boxturnier des Box-Ring-Allgäu in Immenstadt

16Bilder

Bei einem Vergleichskampf zwischen Boxern aus Schwaben und der Schweiz haben auch zwei Allgäuer gekämpft. Am Ende holten die Sportler aus der Eidgenossenschaft mit 7:6 den Mannschaftspokal bei der Veranstaltung des Box-Ring-Allgäu (BRA).

In den Ring stieg auch der bayerische Jugendmeister Dominik Bartos (16) aus Sonthofen. Ihm stand im Junioren Mittelgewicht bis 69 Kilo der für die Schweiz boxende Prekazi Adem gegenüber. Anfangs musste Bartos ein paar harte Treffer hinnehmen, wurde aber immer stärker und siegte klar nach Punkten.

Der letzte Kampf des Abends stellte sich auch als einer der besten heraus: Im Mittelgewicht bis 75 Kilo standen sich Maliqai Egzo (Augsburg) für Schwaben und Ciss Marcel für die Schweiz gegenüber. Egzon siegte klar nach Punkten.

Den ganzen Bericht >>Sieg von Bartos reicht nicht aus<< finden Sie in der Allgäuer Zeitung und den Heimatzeitungen vom 11.11.2014 (Seite 19). Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen