Radsport
Schlichenmaier siegt erneut in Plattenhardt

Das Siegerpodium in Plattenhardt, v.l.n.r.: Thomas Lienert, Tim Schlichenmaier, Jonas Tenbruck
  • Das Siegerpodium in Plattenhardt, v.l.n.r.: Thomas Lienert, Tim Schlichenmaier, Jonas Tenbruck
  • Foto: Sophie Nuding
  • hochgeladen von Sebastian Kühn

Zum zweiten Mal nach 2015 gewann Tim Schlichenmaier vom Lightweight-Testteam des RSC AUTO BROSCH Kempten das Rundstreckenrennen um den Heuer Cup in Filderstadt-Plattenhardt am 15.07.2018 über 40 Runden (80km). Als es nach Rennhälfte unwetterartig zu regnen begann sprang der 27-jährige frisch gebackene Maschinentechniker aus Weissach im Tal in eine 9-köpfige Spitzengruppe, riskierte in der Zielkurve alles und setze sich deutlich gegen Jonas Tenbruck (Team BELLE Stahlbau) und Thomas Lienert (team erdgas schwaben) durch.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen