Jahresversammlung
Schachclub plant zahlreiche Turniere

Harry A. Riegger bleibt an der Spitze des Schachklubs Immenstadt 09. Der Vorsitzende wurde bei der Jahreshauptversammlung des Vereins wiedergewählt. Als seine rechte Hand wurde Wolfgang Max Schmitt im Amt des zweiten Vorstandes und als Getränkemanager bestätigt. Finanzmanager bleibt Ernst Tyroller. Im Posten des Turniersleiters wurde Charly Alt für weitere zwei Jahre bestätigt. Neue Jugendleiterin ist Simone Schneider. Sie bekleidet auch das Amt des Inventarmanagers. Die Arbeiten als Medienbeauftragte teilen sich Riegger und Schmitt. Als Kassenprüfer wurden Dirk Pott und Helmut Bögne berufen.

Blitzturniere an Ostern

Ab Januar 2011 werden die Vereinsmeisterschaften und die offenen Stadtmeisterschaften bei den Erwachsenen gespielt. Diese werden auch bei den Jugendlichen angeboten. Der Vereinspokal folgt am Freitag, 6. Mai. Zwei Blitzturniere zu Ostern und Weihnachten runden das schachliche Angebot des Vereines ab. Erstmals geplant wird ein Preisschafkopf. Der Termin wurde auf Samstag, 30. April, gelegt. Aufgrund neuer Mitglieder im Senioren- und Jugendbereich finden auch weiter die Mitgliedsabende am Freitag statt. Am Dienstag wird auch weiter das sehr erfolgreiche Familienschach angeboten.

Senioren-Elite spielt im Städtle

Von 15. bis 17. März finden erstmals die Senioren-Einzelmeisterschaften im Städtle statt. Hierzu lädt der neu gewählte Seniorenwart von Südschwaben, Ernst Tyroller, ein.

Aus sportlicher Sicht läuft es derzeit sehr unterschiedlich. Die erste Mannschaft kämpft in der Schwabenliga Süd um den Klassenerhalt. Die zweite führt in der B-Klasse derzeit die Tabelle ungeschlagen an.

Aufgrund der rundum positiven Stimmung gehen die Verantwortlichen des SKI 09 optimistisch an die künftigen Aufgaben und Herausforderungen heran. Ebenfalls neu im Angebot ist der Veranstaltungskalender. Diese gebotenen Termine runden das Schachjahr ab. (wms)

Informationen im Internet unter der Adresse:

www.ski09.de

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen