Segeln
SCAI-Vorschoter aus Immenstadt beim Euro-Cup der 29er-Klasse in Riva auf Rang zwölf

Da können Vorschoter Lucas Kiesling (Segelclub Alpsee-Immenstadt) und Steuermann Hannes Munk (Skipper-Gilde-Schwaben) strahlen: Die Jugendlichen erreichten beim Eurocup der 29er-Klasse vor Riva (Gardasee) Rang zwölf und platzierten sich damit zugleich als bestes bayerisches Team.

Ihre erfolgreichsten Ergebnisse in den einzelnen Wettfahrten waren ein vierter und ein fünfter Platz. Das zweite SCAI-Nachwuchsteam mit Sonja Vorderwülbecke/Annabel Weegen erreichte Rang 41. Am Start waren 52 Boote aus elf Nationen.

Schon vor der hochrangigen Regatta war für die Jugendmannschaften ein viertägiges Kadertraining auf dem windreichen Revier angesagt. Die Jugendsportler übten dort bei bis zu sieben Windstärken die letzten Feinheiten für den eigentlichen Wettkampf. Am ersten Tag des Euro-Cups blieb der Wind dann jedoch völlig aus, sodass Munk/Kiesling auch am zweiten Tag mit wenig Wind rechneten und ihr Boot entsprechend leicht trimmten.

Tatsächlich folgten dann jedoch vier Wettfahrten bei fünf Beaufort, weshalb die Mannschaft dann auf den Kreuzkursen nicht mithalten konnte und die Plätze 24/22/23/23 belegte – was in der Zwischenwertung Rang 26 bedeutete. Die erst seit Juli zusammen segelnde Damen-Mannschaft des SCAI erreichte Rang 45 (41/39/40/45).

Am dritten Wettfahrttag verbesserten sich Munk/Kiesling mit den Plätzen 25/33/14/9 auf Rang 17. Vorderwülbecke/Weegen erreichten mit den Platzierungen 36/14/25/35 den 39. Rang. Am finalen Regattatag schafften Munk/Kiesling dann die Ergebnisse 21/17/4/5, was sie in der Gesamtwertung auf Rang 12 vorschob - nur einen Punkt hinter den Italienern Abbadessa/Alessandro (11.).

Vorderwülbecke/Weegen ersegelten sich am letzten Tag des Eurocups die Plätze 39/37/23.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen