Mountainbike
Rund 600 Radler bei Auerberg-Marathon am Sonntag erwartet

Für zahlreiche Mountainbiker ist der Auerberg-Marathon im Mai fester Bestandteil ihres Terminkalenders. Auch in diesem Jahr nehmen die Spotler wieder weite Anreisewege auf sich, um mitmachen zu können. Angemeldet sind Athleten aus Österreich genauso wie aus Norschwaben und Oberbayern.

Der Organisator des MTB Auerberg-Marathons, Helmut Zappe, rechnet mit rund 600 Teilnehmern. Erstmals können sich die Teilnehmer zwischen zwei Strecken entscheiden. Die schwarze Strecke hat eine Länge von knapp 67 Kilometern, ist also länger als die im Vorjahr. Sie führt direkt über den Auerberg. Die blaue Strecke ist mit rund 44 Kilometern kürzer.

Mehr zum Auerberg-Marathon am Wochenende finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 09.05.2014 (Seite 19).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen