Bubesheim
Rückschlag beim neuen Spitzenreiter

Das Spitzenspiel der Bezirksoberliga verlor die SpVgg Kaufbeuren mit 0:1 (0:1) beim SC Bubesheim, der nun die Tabelle anführt. Dabei hatte die SVK viel vorgehabt, konnte aber die notwendige Leistung für einen Sieg nicht abrufen. In der ersten Halbzeit spielte die SVK wie zuletzt eifrig nach vorn, vergaß jedoch das Tore schießen. So kamen die Kaufbeurer zwar immer wieder in den Strafraum, schossen jedoch nicht aufs Tor. Einzig Hayrettin Cirak hatte in der zweiten Minute eine klare Chance, verzog jedoch, und der Ball ging knapp drüber.

So kam es wie so oft im Fußball: Der erste Angriff der Bubesheimer sollte das einzige Tor in diesem Spiel bringen. Energisch und mit mehr Willen als die Kaufbeurer setzten sie sich über die rechte Seite durch, brachten den Ball zur Mitte, wo Stürmer Jochen Huber zum 1:0 einschoss (14.). Trotzdem spielte Kaufbeuren weiter unbeirrt nach vorn, hatte deutliches Übergewicht, aber keine zwingende Torchance.

Viel vorgenommen für die zweite Halbzeit – nichts davon umgesetzt. So lässt sich Hälfte zwei zusammenfassen. Unzählige Ballverluste verhalfen den Bubesheimern zu mehreren Kontern, welche aber alle von den Gästen entschärft werden konnten.

Nach vorne bemühte sich die SVK zwar, aber 25 Meter vor dem Tor war immer Schluss, sodass bis kurz vor Spielende keine wirkliche Torchance heraussprang. In der letzten Minute fiel aber doch noch fast der Ausgleichstreffer: Nach einer Ecke verlängerte der aufgerückte Torhüter Heiland per Kopf und Dominik Bachmann beförderte den Ball über die Latte. So blieb es beim 1:0 für die Heimelf.

Schiedsrichter

Mayr (Dinkelscherben).

Kaufbeuren

Heiland, Hauke, Mayer, Lerchenmüller, Bachmann, Kleiner, Unglert (58. Rohrmann), Kutschera (65. Sevimli), Cirak, Ünal (85. Sariyildiz), Miroci.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen