Rotation beim EV Füssen

Kaufbeuren/Füssen l mib, rea l Einen neuen Kanadier hat Eishockey-Oberligist EV Füssen verpflichtet. Auch sonst gibt es Bewegung im Kader. Relativ ruhig ist es vor den Wochenendspielen dagegen beim Lokalrivalen ESV Kaufbeuren.

EV Füssen Verteidiger Florian Bindl ist wieder an Bord, dafür ist Stürmer Andrej Naumann gesperrt. Für den Verletzten André Irrgang wird Thomas Zellhuber das Tor hüten. Von Tyler Dittmer hat sich der Verein 'im gegenseitigen Einvernehmen' getrennt. Der neue Kanadier David Burgess, ein Freund von Torjäger Doug Orr, ist noch nicht in Füssen. Alles kein Problem für Co-Trainer Franz-Josef Baader und das Team, das weder heute im Spitzenspiel bei den Starbulls Rosenheim (19.30 Uhr) noch am Sonntag um 18 Uhr gegen den EC Peiting kampflos irgendetwas hergeben will. Vor allem am Sonntag zu Hause soll das Leopardenfell sauber bleiben. Man werde sie schon 'niederringen', diese Gegner, so Baader mit einer gesunden Portion Selbstvertrauen.

ESV Kaufbeuren Die Losung von Kaufbeurens Trainer Marcus Bleicher ist einfach: 'Wir wollen reichlich punkten', sagt er vor den Partien heute beim EV Landsberg 2000 (20 Uhr) und am Sonntag zu Hause gegen Deggendorf Fire (19 Uhr). Nach den vier ganz schweren Gegnern zum Start geht es nun zweimal gegen nicht so hoch gewettete Teams. Der Tabellensiebte aus Landsberg sei aber aus zwei Gründen gefährlich: wegen der starken Überzahl und weil das Duell ein Derby ist. Gegen den Tabellenletzten aus Deggendorf erwartet Bleicher von seinem Team den zweiten Heimsieg der Saison. Robert Paule ist beim Tabellendritten der Südgruppe wieder dabei, dafür fallen Benjamin Röhling und Bastian Hitzelberger aus.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019