Regionalliga Süd, Frauen

Tabelle
PlatzVereinSpGUVToreVhPunkte
1FC Ingolstadt 0419154074:24+5049
2SC Sand II20152352:23+2947
3SV Alberweiler19131552:24+2840
4Eintracht Frankfurt20112755:41+1435
51. FC Nürnberg19104540:22+1834
6TSV Crailsheim2097431:24+734
7FC Forstern2095634:30+432
8TSV Jahn Calden1993748:33+1530
9SC Freiburg II2075836:37-126
10FFC Wacker München20611329:51-2219
11Hegauer FV20511414:35-2116
12SC Regensburg20311617:70-5310
13SV Frauenbiburg19161222:49-279
14VfL Sindelfingen19221512:53-418
Rückblick - 26. Spieltag - 19.05.2019
19.05.2019SV FrauenbiburgTSV Crailsheimbei Red.schluss nicht beendet
19.05.2019FC Forstern1. FC Nürnbergbei Red.schluss nicht beendet
19.05.2019TSV Jahn CaldenSV Alberweilerbei Red.schluss nicht beendet
19.05.2019SC Sand IISC Regensburgbei Red.schluss nicht beendet
19.05.2019Hegauer FVFFC Wacker Münchenbei Red.schluss nicht beendet
19.05.2019SC Freiburg IIFC Ingolstadt 04bei Red.schluss nicht beendet
19.05.2019VfL SindelfingenEintracht Frankfurtbei Red.schluss nicht beendet
Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019