Heimatreporter-Beitrag
Radsport: Jan Dieteren verstärkt RSC Kempten

Jan Dieteren

Jan Dieteren wird für die Saison 2020 das Team der Elite-Amateure des RSC Kempten verstärken. Der 26-jährige endschnelle Allrounder fuhr in den Jahren 2012 bis 2018 bei den Continental Mannschaften Team Stölting, Team Leopard und LKT Team Brandenburg, war Mitglied der U23 Nationalmannschaft und nahm 2014 und 2015 an den U23 Straßen-Weltmeisterschaften teil. Zu seinen größten Erfolgen zählen zwei Etappensiege bei der Internationalen Thüringenrundfahrt und ein 8. Platz beim Klassiker Eschborn-Frankfurt. Im Frühjahr 2016 erkrankte er an Hodenkrebs und kämpft sich seitdem auf sein altes Niveau zurück. Mit Spaß am Radsport will er das Elite-Team des RSC AUTO BROSCH Kempten auf dem Weg zu Siegen und Podest-Platzierungen bestmöglich unterstützen und auch den einen oder anderen Sieg beisteuern. Neben dem Sport hat der gebürtige Bensheimer sein Bachelor-Studium in International Management erfolgreich abgeschlossen und wird im Sommer ein Praktikum bei Adidas in Herzogenaurach absolvieren.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen