Allgäu
Pass aus 55 Metern fliegt ins Tor

Pech für Fußballer Thomas Ziegler vom Bezirksligisten FC Heimertingen, dass sein Treffer zum 2:0 bei der DJK Lechhausen nicht gefilmt wurde. Beim «Tor des Monats» hätte er damit gute Chancen gehabt. Beim 3:2-Sieg des FCH über Lechhausen traf er in der neunten Minute aus 55 Metern. Laut Ziegler eher ungewollt. «Ich wollte einen Pass auf unseren Mittelstürmer schlagen.

Der Ball ist mir dabei aber über den Spann gerutscht und Richtung Tor geflogen», sagt Ziegler, der seit fünf Jahren beim FCH spielt. Glück für Ziegler, dass Lechhausens Torhüter Kozul patzte. «Bei meinem Pass ist er aus dem Tor gekommen und hat den aufsetzenden Ball nicht mehr erwischt», so Ziegler. Dem Zeitsoldaten war es egal. Hauptsache getroffen. Schon zum dritten Mal übrigens in dieser Saison. Und das als Außenverteidiger (apf)

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen