Internet
Neuer Golf-Blog liefert Tipps und Neuigkeiten aus dem Allgäu

Wenn die Wiesen wieder blühen und grünen, die Temperaturen steigen und die Sonne zum Sport ins Freie lockt, beginnt für die Golfer die neue Saison. Und pünktlich zum Auftakt und dem bundesweiten Golf-Erlebnistag am kommenden Sonntag gibt es im Internet nun auch allgaeu-golfer.de.

Der neue Blog ist eine Ergänzung zur Berichterstattung in der Allgäuer Zeitung und ihren Heimatausgaben. Er liefert Neuigkeiten aus den Allgäuer Golfclubs, Tipps und Hintergründe und besondere Geschichten. Die gibt es im Allgäu reichlich. Denn kaum eine andere Region in Deutschland hat so viele Golfplätze auf so engem Raum wie das Allgäu. Von flachen Plätzen bis hin zur alpinen Herausforderung. Und dabei bieten die unterschiedlichen Golfanlagen nicht nur sportliche Reize, sondern allesamt auch optische Höhepunkte.

Die erste große Story dreht sich um Adi Dünßer

Einer, der das Allgäu bestens kennt, ist Adi Dünßer. Der Duracher war früher als Speedski-Weltmeister ein echter Adrenalin-Junkie, heute lässt er es eher ruhiger angehen und arbeitet als Golflehrer. Er sagt: 'Beide Sportarten haben auch etwas Gemeinsames. Keine ist beherrschbar.' Im Auftakt-Porträt auf allgaeu-golfer.de schildert er seinen sportlichen Werdegang.

Der Blog (Internetbezeichnung für einsehbares Tagebuch) richtet sich an Hobbysportler genauso wie die Verantwortlichen der Klubs. 'Golf ist mittlerweile auch bei der Jugend ganz groß im Rennen. Der Spaß an der Sache steht dabei im Vordergrund - und der ist am größten, wenn man ihn mit Gleichgesinnten teilen kann', sagt AZ-Redakteur Stephan Schöttl (35), der das Projekt ins Leben rief und betreut.

www.allgaeu-golfer.de

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019