Radsport
Neue Strecken bei 33. Allgäu-Rundfahrt: RSC Kempten rechnet mit 1200 Teilnehmern

Da 'rollt' was auf das Allgäu zu: Mit über 1200 Teilnehmern rechnet der RSC Kempten bei der 33. Allgäu-Rundfahrt am Sonntag (ab 7 Uhr) in Durach. Erstmals stehen den Startern gleich sechs Strecken zur Auswahl.

'Somit können wir wirklich jedem Radler die passende Route anbieten', erklärt Walter Ferstl vom RSC Kempten, der sich auf eine bunte Mischung an Startern freu: 'Bei uns sind alle willkommen. Egal ob Mountainbiker, Rennradler, Handbiker oder E-Biker', sagt Ferstl.

Die Teilnehmer können sich am Sonntag spontan zwischen zwei kurzen, flachen Strecken mit 27 oder 45 Kilometern oder für eine der vier sportlichen Runden mit 80, 110,135 oder 165 Kilometer entscheiden. 'Die Strecken wurden ins Ost- und Oberallgäu verlegt, damit die Radler das Bergpanorama noch mehr genießen können', erzählt Ferstl.

Den ganzen Bericht über die 33. Allgäu-Rundfahrt finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 26.07.2013 (Seite 20).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen