Füssen
Mit zunehmender Spieldauer bissiger

Im letzten Vorbereitungsspiel gelang dem EV Füssen beim Turnier um den Sommerschild der Aktienbrauerei Kaufbeuren ein 4:0 (0:0, 2:0, 2:0)-Sieg über den EV Landsberg. Damit belegte die Mannschaft von Trainer Georg Holzmann den zweiten Platz.

Zerfahrener Start

Ohne Kapitän Eric Nadeau und Kontingentspieler Jordie Preston war Füssen erneut zum Umstellen der Blöcke gezwungen. So entwickelte sich im ersten Drittel ein zähes und teilweise zerfahrenes Spiel. Auch die besten Überzahlsituationen auf beiden Seiten konnten nicht genutzt werden. Das einzig Positive während der ersten 20 Minuten war das Penalty-Killing, hier waren sowohl der EVF als auch der EVL auf dem Posten.

Mit zunehmender Spielzeit verlagerte sich das Geschehen immer mehr in das Landsberger Verteidigungsdrittel. Den Bann brach in der 28. Minute Björn Friedl zum 1:0. Fünf Minuten später erhöhte Kevin Lavallee im Alleingang auf 2:0. Jetzt war die heimische Vertretung den Landsbergern überlegen. Die fanden nicht zu ihrer Stärke. André Irrgang im Tor der Füssener entschärfte alles, was auf seinen Kasten kam.

Der EVF hätte in diesem Spielabschnitt noch weiter führen können. Auffälligster Akteur war Verteidiger Ricky Helmbrecht, der immer wieder einen Angriff auf des Gegners Tor startete.

Im letzten Drittel kontrollierte Füssen das Spiel immer mehr. Als in der 58. Minute Raphael Rohwedder den dritten Treffer für den Hausherrn markierte, war die Partie zugunsten der Schwarz-Gelben schon gelaufen. In Überzahl stellte Björn Friedl den 4:0-Endstand her. 35 Sekunden vor Schluss handelte sich Ricky Helmbrecht noch eine Spieldauerstrafe in, die aber keine Auswirkung auf die am kommenden Freitag beginnende Oberliga-Runde hat.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen