Rallycross
Mit dem Gewinn des WM-Titels erfüllt sich Mattias Ekström vom Abt Sportsline Kempten einen Kindheitstraum

Mattias Ekström ist neuer FIA-Rallycross-Weltmeister. Der Schwede sicherte sich mit einem fünften Platz auf dem Estering bei Buxtehude vorzeitig den Titel. Dafür hatte er auf das Finale der Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) in Hockenheim verzichtet und damit zum ersten Mal in seiner 16-jährigen DTM-Karriere ein Rennen verpasst.

'Das ist vielleicht der beste Tag in meiner Motorsport-Karriere', sagt Ekström, der seine Wurzeln im Rallyesport sieht. 'Es gab so viele schöne Momente mit Audi Sport in der DTM, aber das hier ist etwas ganz, ganz Besonderes.' Der Dank galt auch seinem Arbeitgeber Audi Sport.

Der 38-Jährige, der seit 2001 für Abt Sportsline an den Start geht, stellte mit dem Titelgewinn einmal mehr unter Beweis, dass er einer der komplettesten Rennfahrer der Welt ist.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe unserer Zeitung vom 18.10.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Ralf Lienert aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019