Mountainbike
Mirjam Horn aus Kempten gewinnt nach Dauerregen bayerischen Marathon-Meistertitel

Es gibt Tage, an denen muss man über den eigenen Schatten springen. Deshalb fackelte Mountainbikerin Mirjam Horn nicht lange - und raste bei Dauerregen mit voller Kraft durch den Matsch. 'Ich habe versucht, das positiv zu sehen. Bei solchen Bedingungen ist Vielseitigkeit gefragt.

Das liegt mir', sagt die 26-Jährige vom RSC Auto Brosch Kempten. Bei der bayerischen Marathonmeisterschaft im fränkischen Schneckenlohe avancierte sie buchstäblich zur Mat(s)chwinnerin - und holte erstmals den Titel.

Auf schlammigem Untergrund gelang ihr eine blitzsaubere Leistung: Überlegen kam sie nach 82 Kilometern und 2100 Höhenmetern in 4:55 Stunden als erste Frau ins Ziel.

Den ganzen Bericht über das Rennen, dessen Bedingungen und Mirjam Horn finden Sie in der Allgäuer Zeitung und den Heimatzeitungen vom 04.09.2014 (Seite 18).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen