Heimatreporter-Beitrag
Mayr und Schlichenmaier auch auf der Bahn erfolgreich

Das Podium der Ludwigshafener Sixday-Nights, v.l.n.r.: Tim Schlichenmaier, Andreas Mayr, Sebastian Schmiedel, Moritz Augenstein, Achim Burkart, Arne de Groote
  • Das Podium der Ludwigshafener Sixday-Nights, v.l.n.r.: Tim Schlichenmaier, Andreas Mayr, Sebastian Schmiedel, Moritz Augenstein, Achim Burkart, Arne de Groote
  • Foto: Stefan Schäufele
  • hochgeladen von Sebastian Kühn

Zur Abwechslung auf die Bahn gingen die Straßenfahrer Andreas Mayr und Tim Schlichenmaier vom Lightweight Testteam des RSC AUTO BROSCH Kempten. Bei der international besetzten 4. Ludwigshafener Sixdays-Night am 04.07.18 in Ludwigshafen-Friesenheim schlugen sie sich wacker: Auf der 333 Meter langen Beton-Bahn gewann Schlichenmaier gleich die erste Sprint-Disziplin, Mayr wurde Fünfter.

Im folgenden Madison-Wettbewerb konnten die beiden mit fünf anderen Teams einen Rundengewinn realisieren und dann eine weitere Attacke fahren, wurden aber vier Runden vor Schluss wieder eingeholt. Als nächsten stand ein Ausscheidungsfahren an, in welchem Schlichenmaier als fünter Platz 2 in der Teamwertung verteidigen konnte.

Das anschließende Jagdrennen beendete Mayr wiederum als Fünfter und im finalen Rundenrekordfahren sicherten sich Schlichenmaier und Mayr mit der drittschnellsten Zeit Gesamtrang 2 des Wettbewerbs hinter Moritz Augenstein/Sebastian Schmiedel und vor Achim Burkart/Arne de Groote und durften sich über zahlreiche Einladungen zu weiteren Bahnrennen freuen. „Hat Spaß gemacht, wir haben uns gut verkauft und Kempten war in aller Munde“ freute sich Mayr im Ziel.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen