Eishockey
Martin Valenti (42) ist neuer Trainer beim ESC Kempten

Leitete am Donnerstagabend gut gelaunt das Training beim ESC Kempten: der neue Trainer Martin Valenti.
  • Leitete am Donnerstagabend gut gelaunt das Training beim ESC Kempten: der neue Trainer Martin Valenti.
  • Foto: Christoph Kölle
  • hochgeladen von Michelle aus dem Aus dem Bruch

Überraschend schnell haben die Verantwortlichen des Eishockey-Landesligisten ESC Kempten einen neuen Trainer gefunden. Keine 48 Stunden nach Bekanntwerden des Rücktritts von Franz-Josef Baader (59) wegen gesundheitlicher Probleme (wir berichteten in unserer gestrigen Ausgabe ausführlich) verpflichtete der ESC-Vorstand mit dem Ravensburger Martin Valenti einen Nachfolger.

Valenti leitete bereits am Donnerstagabend das erste Training. Bis zum Saisonstart am 12. Oktober (auswärts beim SC Forst) bleiben dem 42-Jährigen also genau zwei Wochen und vier Testspiele, um die Spieler kennenzulernen und das richtige Spielsystem und die entsprechenden Abwehr- und Angriffsreihen zu bilden.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 28.09.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen