Eishockey
Martin Löhle verlässt ECDC Memmingen - Auch Andreas Schmelcher geht

Es hat sich seit Längerem abgezeichnet, jetzt steht fest: Kapitän Martin Löhle verlässt den Eishockey-Bayernligisten ECDC Memmingen. Der 30-Jährige will aus beruflichen Gründen kürzertreten und schließt sich dem HC Maustadt an, der als SG Maustadt/Memmingen 1b in der Bezirksliga antritt.

Der Weggang von Top-Stümer Löhle reißt eine klaffende Lücke in den Indians-Kader. Trotzdem trifft die Entwicklung die ECDC-Verantwortlichen nicht unerwartet. Diplom-Informatiker Löhle hat sich im vergangenen Jahr beruflich selbstständig gemacht und will sich den zeitlichen Aufwand in der Bayernliga nicht mehr antun.

Dennoch hofften ECDC-Trainer Jogi Koch und Sportlicher Leiter Marcus Klär bis zuletzt, Löhle noch umstimmen zu können. Klär ist sich bewusst, dass die Lücke, die der bisherige Kapitän hinterlässt, nur schwer zu füllen sein werde. << Wir verhandeln derzeit aber mit zwei guten Stürmern. >>

Klär ist optimistisch, bis zum Start der << Eiszeit >> in rund sechs Wochen einen schlagkräftigen Indians-Kader aufbieten zu können. Kurz vor dem Abschluss stünden die Verhandlungen mit einem << sehr guten Neuzugang >> für die Verteidigung. << Hier warten wir noch auf die Unterschrift >>, so der Obmann.

Am 23. September gegen den EV Pfronten

Nicht mehr zur Indians-Defensive wird dagegen Andreas Schmelcher gehören: Der 23-Jährige hatte eigentlich bereits seine Zusage für eine weitere Saison gegeben, muss jetzt aber aus schulischen Gründen passen. Juniorenspieler Hennig Schütz beginnt ein Studium in Augsburg und wird ebenfalls nicht mehr für die Indians auflaufen.

Ein weiteres Vorbereitungsspiel steht indes fest: Am Freitag, 23. September, kreuzen die Indians ab 20 Uhr am Hühnerberg die Schläger mit dem Landesligisten EV Pfronten. Dabei wird es unter anderem ein Wiedersehen mit dem ehemaligen ECDC-Trainer Michael Bielefeld geben, der jetzt bei den Ostallgäuern an der Bande steht.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen