Radsport
Lysander Kiesel fährt beim Mountainbike-Marathon am Auerberg Streckenrekord

18Bilder

Es hat sich auch in diesem Jahr bei der 14. Auflage des Rennens bewahrheitet: Der Auerberg wird beim Mountainbike-Marathon zum 'Aua-Berg'. Er ist der Wendepunkt des Rennens und gleichzeitig wegen des zähen und mitunter schmerzhaften Anstiegs eine Schlüsselstelle.

'Man kann hier alles verlieren, hat aber noch lange nichts gewonnen', sagte Lokalmatador Jonas Costian im Vorfeld des Rennens. Der 28-Jährige wurde Sechster in 2:11:41,9 Stunden. Eine schnelle Zeit – und doch über eine Minute langsamer als der Sieger. Lysander Kiesel (Wildpoldsried) fuhr als erster Teilnehmer über die Ziellinie und stellte in 2:10:40,3 Stunden einen Streckenrekord auf.

Mehr über den Marathon erfahren Sie in der Dienstagsausgabe unserer Zeitung vom 10.05.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen