Motorsport
Lucas di Grassi vom Team Abt aus Kempten wird beim Formel-E-Auftakt in Hongkong Zweiter

Toller Start für das Kemptener Rennsport-Team 'Abt Schaeffler Audi Sport' in die neue Formel E-Saison. Beim Auftaktrennen in Hongkong wurde Lucas di Grassi zweiter hinter Sebastien Buemi. <%IMG id='1614885' title='Lucas di Grassi'%>

Daniel Abt wurde nach einer Kollision 16. Di Grassi war nach einem Unfall in der Qualifikation von Platz 18 gestartet und hatte mit einer beispiellosen Aufholjagd 17 Plätz gut gemacht.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019