Squash-Bundesliga
Luca Wilhelmi (19) ist der Hoffnungsträger des 1. SC Kempten

Der 1. SC Kempten hat sich in der Squash-Bundesliga Süd etabliert. Für einen Platz im vorderen Tabellendrittel der Neuner-Liga reicht es zwar noch nicht. Dafür ist die Konkurrenz dort zu stark. Doch dahinter müssen die Allgäuer keine Mannschaft fürchten.

Und mit dem Abstieg hatte die Mannschaft um den Vorsitzenden Dietmar Jürschik in dieser Saison rein gar nichts zu tun. Am vorletzten Doppelspieltag zeigte der 1. SC mit seinem Kapitän Jürgen Martin beim 2:2 in eigenen Courts gegen Yellow Dot Maintal eine starke Vorstellung und sicherte sich den Zusatzpunkt aufgrund der mehr gewonnenen Sätze.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 16.02.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen