Abschluss
Letztes Saisonspiel der Allgäu Comets in Kaiserslautern

Am Sonntag geht es für die Footballer der Allgäu Comets zum letzten regulären Auswärtsspiel der Saison 2013.
Das Nachholspiel gegen die Pikes wurde aufgrund des Hochwassers nun auf den 15. September gelegt. Da es für beide Mannschaften um nichts mehr geht, wird Headcoach Brian Caler viele Spieler rotieren lassen, sodass die Backups ihre Spielzeit bekommen und Erfahrung sammeln können und die Routiniers etwas geschont werden für das erste Relegationsspiel eine Woche später in Wiesbaden.

'Mit Sicherheit werden wir zu 100 Prozent bei der Sache sein, denn sonst passiert doch zu schnell etwas', gibt sich die Mannschaft geschlossen. Auch die Pikes möchten sich als Absteiger noch einmal von ihrer besten Seite vor den eigenen Fans präsentieren.

Natürlich freuen sich die Allgäu Comets auch auf lautstarke Unterstützung in der Pfalz.

Kick Off der Partie ist um 15:30 Uhr in Neuhemsbach.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen