Karate
Laurenz Berner vom Karateverein Durach/Weidach siegt in Waldkraiburg: Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft in Coburg geschafft

Laurenz Berner, mit der Kata Unsu siegt er in Waldkraiburg und sichert sich den 1. Platz bei den Bayerischen Meisterschaften in der Kata Disziplin.
  • Laurenz Berner, mit der Kata Unsu siegt er in Waldkraiburg und sichert sich den 1. Platz bei den Bayerischen Meisterschaften in der Kata Disziplin.

  • Foto: Manfred Krusch
  • hochgeladen von Tim Heide

Die Bayerische Karate-Meisterschaft fand dieses Jahr in Waldkraiburg statt und alles was Rang und Namen hatte, ging hier an den Start. Zudem war es eine Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft, die am 14. April in Coburg ausgetragen wird. Auch Laurenz Berner vom Karate Verein Durach-Weidach ging in seiner Paradedisziplin "Kata" an den Start.

Gut vorbereitet durch Trainer Manfred Krusch hatte Laurenz in der ersten Runde Glück, denn er zog ein Freilos. In der zweiten Runde zeigte Laurenz schon im ersten Kampf gegen Manuel Schnaus, dass er nach seiner Knie-OP wieder fit ist. Mit der "Kata Kankusho" siegte Laurenz mit 5:0 Flaggen. Das nächste Opfer war Leonard Averdunk von Poing, auch gegen ihn siegte Laurenz mit 5:0 Flaggen.

Nun ging es um den Poolsieg und um den Einzug ins Finale. Sven Meschke vom TV Aschaffenburg war sein Gegner, er zeigte die "Kata Unsu". Sie war aber nicht gut genug für die Kampfrichter und sie gaben Laurenz den Sieg für die vorgeführte "Kata Goshoshiho-Dai". Damit zog Laurenz Berner ins Finale ein.

Im anderen Pool deklassierte Lucas Grimm seine Mitstreiter, auch er gewann seine Kämpfe alle mit 5:0 Flaggen und stand jetzt ebenfalls im Finale. Grimm vertritt die Stilrichtung "Shito-Ryo", Laurenz Berner hingegen betreibt den "Shotokan Stil". 

Alle freuten sich jetzt auf ein spannendes Finale. Eine sehr ausdrucksstarke "Kata Unsu" legte Laurenz auf die Matte,auch Lucas gab alles. Insgesamt waren es super Leistungen von beiden Athleten und man war auf die Entscheidung der fünf Kampfrichter gespant. Das Glück war diesmal auf der Seite von Laurenz Berner: Er siegte knapp mit 3:2 Flaggen.

Laurenz und wurde wieder einmal Bayerischer Meister in der Disziplin "Kata Einzel Herren Leistungsklasse".
Nun wird an den Feinheiten der "Katas" trainiert damit bei der Deutschen Meisterschaft auch ein gutes Ergebnis zustande kommt.

Autor:

Redaktion all-in.de aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019