Wintersport
Langläuferin Hanna Kolb aus Buchenberg beendet Karriere

Hanna Kolb beendet ihre sportliche Karriere
  • Hanna Kolb beendet ihre sportliche Karriere
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von David Yeow

Die 26-jährige Skilangläuferin Hanna Kolb vom TSV Buchenberg hat ihr Karriereende bekanntgegeben. Über Facebook ließ Kolb wissen, dass ihr die Entscheidung sehr schwer gefallen sei und sie nach dem aufregenden Olympia-Winter lange gebraucht habe, „um sich selbst zu sortieren“.

Jetzt freue sie sich auf einen neuen Lebensabschnitt, mit nicht ganz so viel Sport, einem Studium in Augsburg – und freien Wochenenden. 

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 04.07.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen