Lange Zeit offenes Spiel

Oberhausen l cah l Eine 1:2 (0:1)-Niederlage musste der TSV Babenhausen beim Tabellenzweiten BCA Oberhausen einstecken.

Oberhausen ging nach einem Freistoß in Führung, den Mozzafari verwandelte (31. Minute). In der zweiten Hälfte kam Babenhausen per Foulelfmeter von Popp zum Ausgleich (70.). Die Freude währte nur kurz. Quasi im Gegenzug erzielte Abazi den Siegtreffer (80.).

Schiedsrichter

Kern (Mittelneufnach).

TSV Babenhausen

Müller, Dreyer, Schlegel, Marksteiner, Singer, Manz, Ganser (88. Karl), R. Merk, Hust, Mi. Popp (78. Abazi), Schlögel.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019