Boccia
Klara Frey und Walter Uhlig gewinnen Memminger Boccia-Stadtmeisterschaft

2Bilder

Klara Frey und Walter Uhlig heißen die neuen Memminger Boccia-Stadtmeister. Bei den siebten Titelkämpfen im Einzel auf der Anlage von Pallino Memmingen im Stadion an der Bodenseestraße setzten sich die Beiden in einem Wettkampf durch, der von sehr guten sportlichen Leistungen aller Beteiligten geprägt war.

Bei besten Platzverhältnissen und guten Wetterbedingungen kämpften 15 Spielerinnen und Spieler um den begehrten Wanderpokal der Bocciafreunde Pallino.

Unter der bewährten Turnierleitung von Horst Tippelt wurde in vier gemischten Gruppen (Damen und Herren) gespielt, die beiden Ersten jeder Gruppe kamen weiter.

In der Gruppenphase gab es dann gleich eine faustdicke Überraschung, als die Jugendliche Annika Putzer den Routinier und Ex-Stadtmeister Andreas Braach bezwingen konnte.

Drei Frauen unter den letzten Acht

Unter die letzten Acht konnten sich drei Frauen qualifizieren, welche auf der Bahn allesamt einen ausgezeichneten Eindruck hinterließen.

Im Viertelfinale setzten sich dann Walter Uhlig gegen Gisela Zorn, Helmut Wassermann gegen Marica Pankovic, Klara Frey gegen Werner Grieger und Andreas Braach gegen Horst Tippelt durch.

Somit stand Klara Frey, welche alle ihre Spiele gewinnen konnte, als beste Frau des Turniers und somit als Stadtmeisterin 2011 fest.

Im Halbfinale wurde dann tolles Boccia geboten, als Walter Uhlig gegen Klara Frey und Andreas Braach gegen Helmut Wassermann als Sieger den Platz verließen. Im Finale zeigte Walter Uhlig eine konzentrierte Leistung; er setzte die Kugel präzise und war mit seinen gezielten Raffawürfen seinem Gegner Andreas Braach überlegen und gewann so verdient die Stadtmeisterschaft 2011

Bei der Siegerehrung durften die Sieger die Wanderpokale sowie die jeweils vier Erstplatzierten die Siegerpokale des Vereins entgegen nehmen.

Die Platzierungen/Damen: 1. Klara Frey, 2. Marica Pankovic, 3. Gisela Zorn, 4. Annika Putzer. - Herren: 1. Walter Uhlig, 2. Andreas Braach, 3. Helmut Wassermann, 4. Werner Grieger.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen