Karate
Kemptens Jugendsportlerin des Jahres: Ruth Malsch vom 1. Karatedojo im TV Kempten 1856

Die Entscheidung fürs Karate hat sich für Ruth Malsch aus Sonthofen ausgezahlt. Sie hat bereits zahlreiche Podestplätze bei Großveranstaltungen erkämpft. 2012 wurde sie unter anderem deutsche Meisterin im Kumite (Kampf zweier Gegner) und nahm an der Junioren-Europameisterschaft in Baku/Aserbaidschan teil. Dort schied sie zwar nach einer knappen Niederlage in der ersten Runde aus.

Oberste Plätze auf internationaler Ebene hat sie schon mehrfach verbucht. Ihr bislang größter Erfolg war der Gewinn der Bronzemedaille bei der Jugend-Weltmeisterschaft 2011 in Malaysia. 'Ruth ist ehrgeizig und sehr diszipliniert.

Im Training gibt sie immer Vollgas', beschreibt Abteilungssprecherin Melanie Läufle die Athletin. Drei bis viermal die Woche fährt Ruth Malsch mit Mutter Frauke und Schwester Lena zum Training, das vom ehemaligen Bundesligakämpfer Sigfried Drexel geleitet wird, nach Kempten.

Den ganzen Bericht >>'Ich bin eine Kämpferin'<< mit interessanten Details über den Werdegang und die Ziele von Ruth Malsch finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 28. Januar 2013 (Seite 29). Die Druckausgabe der Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen