Kempten-Sankt Mang
Keine Niederlage in der Vorbereitung

Auch ihr letztes Vorbereitungsspiel haben die Fußballer des TSV Kottern erfolgreich gestaltet. Gegen den Kreisligisten FC Thalhofen gewann der Bezirksoberligist 4:1 (Torschützen: Erden 2, Schweiger, Kirchmann). Somit musste die Mannschaft von Trainer Bernd Kunze während der gesamten Vorbereitungsphase keine einzige Niederlage einstecken. Selbst gegen höherklassigere Mannschaften erzielte Kottern durchaus achtbare Ergebnisse. So besiegten die Sankt Manger den Bayernligisten FC Memmingen gleich im ersten Testspiel mit 2:1. Gegen den Landesligisten 1. FC Sonthofen sprangen zwei Remis heraus (1:1 in Wiggensbach und 0:0 beim Jubiläumsturnier in Füssen). Bei diesem Turnier belegte Kottern Platz zwei hinter Sonthofen.

Kevin Siegfanz wieder fit

In den weiteren Testspielen ging der TSV fünfmal als Sieger vom Platz, viermal gab es ein Remis. Verzichten musste Kunze vor allem auf Mittelfeldmann Christoph Holweger. Er laboriert noch an einer Knieverletzung, konnte so in der Vorbereitung kaum trainieren und absolvierte nur ein einziges Testspiel.

Kevin Siegfanz war ebenfalls gezwungen, die letzten zwei Spiele von der Tribüne aus zu verfolgen, da er sich gegen den FSV Amberg am Oberschenkel verletzt hatte. Er wird jedoch bis zum Auftakt-Derby am Freitag gegen den FC Kempten wieder fit sein. Bis dahin absolviert Kottern noch letzte Trainingseinheiten der Vorbereitung.

Klar, dass deshalb auch etwas unternommen wurde, um die Gedanken einmal ein wenig vom Fußball abzulenken. So veranstalteten die Spieler der ersten und zweiten Mannschaft im Trainingslager ein vereinsinternes Kart-Rennen, das Abteilungsleiter Thomas Biermeier mit seinem Team für sich entschied.

Karten für das Eröffnungsspiel der Fußball-Bezirksoberliga am kommenden Freitag gegen den FC Kempten sind im Vorverkauf erhältlich: Im Vereinsheim des TSV Kottern sowie im Café Lavazza in der Fischer-Straße.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen