Junioren können sich empfehlen

Memmingenl ba, maj l Am Wochenende ist der Eishockey-Bayernligist ECDC Memmingen gleich drei Mal auswärts im Testspieleinsatz. Gestern Abend gastierten die «Indians» in Pfronten (Spiel war bei Redaktionsschluss nicht beendet), am Samstag spielen sie ab 18 Uhr in Kempten und am Sonntag ab 17 Uhr in Schongau. Das erste Punktspiel findet am Freitag, 17. Oktober, in Selb statt.

Viel Eiszeit für jeden wird es also am Wochenende für die ECDC-Spieler geben. In den drei Testspielen wird Trainer Tomas Pokorny mit Sicherheit auch noch dem einen oder anderen Juniorenspieler die Möglichkeit geben, sich für die erste Mannschaft zu empfehlen. Ansonsten steht nur ein Fragezeichen hinter dem verletzten James Nagle. Auch Martin Hamann soll für die Indians nochmals als Gastspieler auflaufen.

Wie die Memminger Zeitung hinter den Kulissen erfuhr, ist der ECDC stark an einer Verpflichtung Hamanns interessiert. Auch Hamann könnte sich vorstellen, am Hühnerberg aufzulaufen. Es sind aber noch nicht alle Fragen geklärt.

Nach dem Spiel gestern Abend in Pfronten geht es am Samstag in Kempten weiter: Die «Sharks» (Haie) sind Neuling in der Landesliga und wollen sich dort natürlich etablieren. Der neugegründete Verein schaffte auf Anhieb den Aufstieg.

Dem Liga-Konkurrenten ein 2:2 abgerungen

Das dritte Spiel bestreiten die Indians am Sonntag in Schongau. Vor einer Woche gewann der ECDC deutlich mit 8:1. Zwei Tage später machten es die Schongauer allerdings besser und rangen Memmingens Liga-Konkurrent Peißenberg ein 2:2 ab.

Zwischen- und Endstände der drei Spiele gibt es im Internet unter

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019