Füssen
Jürg Tiedge für drei Jahre im Amt bestätigt

Jürg Tiedge bleibt weiter geschäftsführender Vorstand des EV Füssen: Das haben die Mitglieder des Eishockey-Oberligisten auf ihrer Jahresversammlung am Donnerstagabend beschlossen. Sie wählten Tiedge ohne Gegenstimme für drei weitere Jahre. Eine Veränderung aber gab es im variablen Vorstand: Nachdem Dr. Thea Hage altersbedingt aus diesem Gremium ausschied, rückt nun Roland Langer nach.

Zuvor legte der geschäftsführende Vorstand Zahlen der abgelaufenen Saison vor und kündigte einen Sparkurs an. Grund dafür sei zum einen die wirtschaftliche Lage an sich sowie der Umstand, dass mit dem Aufstieg von Kaufbeuren wichtige Einnahmen in der kommenden Saison wegbrechen. Zudem «haben wir in der letzten Saison über unsere Verhältnissen gelebt», sagte Tiedge. Trotzdem blicke man optimistisch nach vorn und freue sich auf die neue Saison.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen