Nationaltorhüterin verstärkt die Sharks
Jennifer Harß kommt vom Ligakonkurrent Königsbrunn zum ESC Kempten

Jennifer Harß.
2Bilder

Heim ins Allgäu, so könnte das Motto der gebürtigen Füssenerin heißen. Pfronten, Memmingen und Sonthofen, waren die Stationen der 32 jährigen, bevor sie für zwei Jahre nach zu den Pinguinen auf das Lechfeld wechselte. Herauszuheben aus ihrer schon langen und erfolgreichen Karriere ist sicherlich die Saison 2013/14 in der sie mit dem ERC Sonthofen den Aufstieg aus der Bayernliga in die Oberliga schaffte. Damals bildete sie mit dem heutigen sportlichen Leiter des EV Füssen, Thomas Zellhuber, den starken Rückhalt im Tor.

Bis 2018 stand sie dann auch in der Oberligatruppe der schwarz-gelben im Kasten und zeigte ihre große Klasse. Nicht umsonst ist sie seit Jahre fester Bestandteil der deutschen Damen Nationalmannschaft und hat seit der Jungend schon über 100 mal das deutsche Trikot getragen. Bei den Verantwortlichen des Aufsteigers ist man entsprechend glücklich über die Neuverpflichtung. Mit Jenny haben wir eine Top Verpflichtung, sie wird mit Danny Schubert ein starkes Team im Tor bilden. Dies ist in der Bayernliga absolut wichtig und mit ihrer Routine wird sie uns mit Sicherheit helfen eine gute Saison zu spielen. Wir freuen uns sehr, die Position mit so einer

Jennifer Harß.
Jennifer Harß.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen