Radsport
Hühnlein siegt am Achensee - Zahlreiche RSC-Podiumsplätze

Erfolgreiche RSC-Sportler beim Achensee MTB Festival, v.l.n.r.: Patrick Rieger, Frank Pohl, Günter Wittmann, Birgitt Hühnlein
  • Erfolgreiche RSC-Sportler beim Achensee MTB Festival, v.l.n.r.: Patrick Rieger, Frank Pohl, Günter Wittmann, Birgitt Hühnlein
  • Foto: Birgitt Hühnlein
  • hochgeladen von Sebastian Kühn

Schöner Erfolg für Birgitt Hühnlein vom RSC AUTO BROSCH Kempten beim MTB Festival Achensee am 09.06.2018: Die 47-jährige Günzacherin gewann mit 46 Sekunden Vorsprung die Gesamt-Wertung der Damen auf der zweitlängsten Strecke über 77km und 2.390hm. „Am Ende wurde es noch ganz schön knapp, weil die Zweitplatzierte nur wenig hinter mir war und ich deshalb meine Trinkflasche nicht mehr auffüllen konnte. Aber es hat dann doch noch gereicht“ freute sich Hühnlein im Ziel. Schnellster und zugleich unglücklichster RSCler auf der 77km Strecke war Frank Pohl (56) aus Kempten, der als Gesamt-29ter der 126 Starter das Podium in der Klasse Ü50 nach einem Verfahrer nur um 5 Sekunden verfehlte. Günther Wittmann (60) aus Günzach fuhr als Gesamt-54ter einen ungefährdeten Sieg in der Klasse ein.
Die Langstrecke über 96km und 3.470hm beendeten Jürgen Kreibich (40) aus Peißenberg als Gesamt-12ter der 110 Starter auf Platz 2 in der Klasse U50 und Andre Kinzel (39) aus Augsburg als Gesamt-29ter auf Platz 8.
Auf der 61km Strecke mit 1.860hm gelang Frank Fabinger (47) aus Untrasried in seinem ersten Saisonrennen als Drittem der Klasse U50 gleich der Sprung aus Siegerpodest. Als Gesamt-14ter der 167 Starter kam er direkt vor Andreas Bühler (53) aus Gunzesried ins Ziel, der sich Rang 2 in der Klasse Ü50 sicherte.
Eine weitere Podiumsplatzierung realisierte Patrick Rieger (23) aus Marktoberdorf als 2ter der Klasse U30 und Gesamt-5ter von 186 Startern auf der 55km Strecke mit 1.390hm. Florian Hößle (31) aus Immenstadt wurde Gesamt-15ter und 5ter der Klasse U40.
Rita Bühler (56) aus Gunzesried fuhr auf der 30km Strecke mit 690hm mit Platz 2 in der Klasse Ü50 der Damen ebenfalls aus Siegerpodest.
Zusätzlich wurde der RSC AUTO BROSCH Kempten als stärkstes Team der gesamten Veranstaltung ausgezeichnet.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019