Sport
Hossa: Abt-Team aus Kempten gewinnt Formel E in Mexico

25Bilder

Beim vierten Lauf der Formel E holte das Kemptener Team Abt Schaeffler Audi Sport in Mexiko seinen ersten Saisonsieg. Nach einem dramatischen Rennen raste Lucas di Grassi in einem Elektroflitzer als Erster über die Ziellinie.

Sein Teamkollege Daniel Abt fuhr auf Platz sieben. Nach Gastspielen in Asien, Afrika sowie Süd- und Nordamerika kommt die Formel E jetzt nach Europa: Am 13. Mai wird der fünfte Lauf in Monaco ausgetragen. Lucas di Grassi reist mit einem Rückstand von fünf Punkten als Tabellenzweiter ins Fürstentum.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe unserer Zeitung vom 03.04.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019